Search…
Berechtigungen
LockMyPix benötigt für bestimmte Funktionen Berechtigungen. Erfahre weshalb die Berechtigungen erforderlich sind und unbedenklich.

Speicherberechtigungen

Jede App die Dateien speichert oder einliest, benötigt die Berechtigungen um auf den Speicher zu schreiben und vom Speicher zu lesen. Dies ist erforderlich, sonst kann eine App keine Dateien auf dem Speicher erstellen. Für LockMyPix natürlich unerlässlich, um deine Dateien zu sichern.

Dateiverwaltung

Mit Android 11 wurde diverse Änderungen eingeführt, um deine Privatsphäre weiter zu schützen. Eine dieser Änderungen heißt Scoped Storage (lese mehr dazu - externer Link - englisch).
Diese Änderung erfordert von Apps wie LockMyPix seit dem 01.11.2021 die Berechtigung für die Dateiverwaltung einzuholen, um weiterhin alle gewünschten Dateien zu verschlüsseln und zu verstecken.
Nur Apps die von Google Play die Freigabe erhalten haben, können diese Berechtigung anfordern
LockMyPix verwendet die Berechtigung ausschließlich um die Funktionalität deines privaten Tresors zu gewährleisten.

Kamera Berechtigung

Diese ist nur dann erforderlich, wenn du direkt aus LockMyPix heraus ein Foto oder Video aufnehmen möchtest. Außerdem für die Erkennung von Eindringlingen, damit ein Selfie erstellt werden kann.

Mikrofon

Für Videos mit Tonaufnahmen erforderlich.
LockMyPix gewährleistet Privatsphäre und wurde für deine Sicherheit entwickelt. Erteilte Berechtigungen werden nicht anderweitig genutzt. Außerdem werden keine Dateien an unsere Server gesendet oder in irgendeiner Form erhoben